Info
Fahrzeuge vergleichen

V7 Custom Kits

Viele Motorradfahrer möchten ihrer Maschine – ihrer Moto Guzzi V7 - ihre eigene, ganz persönliche Note - den Personal Touch - geben.
Bisher war dies mit viel Aufwand der Teilebeschaffung verbunden und die Kosten waren wenig überschaubar.
Nun hat Moto Guzzi die ersten 4 Kits des V7 CUSTOM STYLE Programms veröffenticht, die wir Ihnen nachfolgend gerne vorstellen.
Ob „Neue“ oder „Alt“, das ist eigentlich egal, denn mit dem Moto Guzzi Custom Kits kann jeder seiner V7 oder V7 II seine ganz persönliche Note geben.
Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, da alle Teile der Umbaukits aus einzeln bestellbar und frei kombinierbar sind.
Zudem ist eine neue Kollektion orginal Moto Guzzi helme erschienen, die den jeweiligen Styles der Motorräder angepasst wurde.

Gerne beraten wir Sie bei der Wahl eines Kits oder gestalten Ihnen ein individuelles Angebot, Kontaktieren Sie uns!


Dapper Style

V7 Dapper Style

Leichte Schutzbleche aus poliertem Aluminium, verchromter Stahltank, polierte Startnummerntafeln, Einzelsitzbank und Stummellenker - sportiver Look im Vintage-Style.

Mit dem Dapper Kit präsentiert sich die V7 im kultigen Café Racer Style der 70er-Jahre. Hinter dem Design steckt die Idee, die klassische Fahrzeugoptik mit hochwertigem Zubehör und edlen Designelementen noch stärker aufzuwerten: Teile aus poliertem Aluminium – Schutzbleche, Abdeckungen für die Einspritzdüsen, Startnummerntafeln. Dazu passend klassische Lenkerspiegel, der verchromte Tank, Stummellenker sowie eine Einzelsitzbank.

UVP 2993,50 EUR

Dark Rider Style

V7 Dark Rider Style

Scheinwerfer-Spoiler, Tank, seitliche Rahmenabdeckungen und Lenkerhälften in Schwarz sorgen für einen geheimnisvollen Look. Cooler Look für coole Typen.

Mit dem Dark Rider Kit präsentiert sich die V7 im „Gothic-Look“. Wenn es Nacht wird in der City. Hinter der Idee steckt - wie so oft - ein Stück faszinierende Moto Guzzi Historie: Es war Omobono Tenni, Werksrennfahrer der 30er-Jahre, eine echte Moto Guzzi Legende – er wurde ehrfurchtsvoll „The Black Devil” genannt. Dark Rider: Scheinwerferspoiler, Rahmenabdeckungen und Schutzbleche in Aluminium - der Stahltank und die Felgen - alles in edlem Schwarz. Black is beautiful. In Rot hebt sich der stolze Adler auf den Flanken des Tanks ab. Einige Teile in Alu und Chrom setzten Kontraste.

UVP 2150,00 EUR

Scrambler Style

V7 Scrambler Style

Hochgelegte 2-in-1-Schalldämpferanlage, Schutzbleche aus satiniertem Aluminium, Aufklebesatz Startnummerntafeln, Stollenreifen, gesteppte Doppelsitzbank und viele weitere Zubehörteile - Off-Road-Look für Abenteuertypen.

Mit dem Scrambler Kit präsentiert sich die V7 im Off-Road Look der 70er. Komponenten, die das Image und das Profil der klassisch nackten Moto Guzzi V7 komplett verändern. Teile aus satiniertem Aluminium und exklusive Details finden an der Scrambler ihren Platz. Mit den langen, satinierten Kotflügeln, den Startnummerntafeln, dem satinierten Spoiler über dem Scheinwerfer, macht die V7 einen ersten Schritt in Richtung Off-Road. Die hochgezogene 2-in-1-Anlage, Off-Road Fußrasten, Stollenreifen, ein zusätzliche Strebe im Lenker und die lange Sitzbank geben der Moto Guzzi V7 endgültig Scrambler-Look der 70er-Jahre. Paktasche und Werkzeugtasche aus handverarbeitetem Leder vermitteln einen zusätzlichen Hauch von Nostalgie.

UVP 3117,00 EUR

Legend Style

V7 Legend Style

Mit Stollenreifen, 2-in-1 Schalldämpferanlage, der Tank, die Schutzbleche und die Seitenbleche in „Camouflage“ oder „Olivgrün“, mit schwarzer Lenkerstrebe, mit kleiner Gepäckbrücke und zahlreichen anderen Accessoires ist Moto Guzzi Heritage-Look angesagt - Moto Guzzi Geschichte für Kenner.

Im Legend Style interpretiert die V7 in moderner Form die Alce – den Elch. Die Alce war eine legendäre Moto Guzzi der 40er-Jahre, die vom italienischen Heer eingesetzt wurde. Typisch Moto Guzzi, zeichnete sich die Alce durch Zuverlässigkeit, Robustheit und Handlichkeit aus. Mit dem Legend Kit lebt der Mythos Alce heute - 70 Jahre später - neu interpretiert wieder auf. Die satinierte 2-in-1 Schalldämpferanlage, Stollenreifen, der Tank, die Rahmenabdeckungen und die Kotflügel in Camouflage oder Olivgrün geben der V7 einen ganz eigenen Look. Mit zusätzlicher Lenkerstrebe, schwarzer Gepäckbrücke, Seitenkoffer und Werkzeugtasche zeigt sich die V7 in der Legend Konfiguration ganz im Stil der 40er-Jahre. Die speziell Doppelsitzbank unterstreicht den klassischen Look.

UVP 2108,00 EUR